Green Week Sale

bei Blumeroo

29.11.2019 - 8.12.2019

Green Week 2019

  • Days
  • Hours
  • MINS
  • SECS
Sicher einkaufen dank SSL
Direkt vom Erzeuger
Blitzschneller Versand
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
Sicher einkaufen dank SSL
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück

Wacholder 'Blue Alps'

Menge Stückpreis
bis 2 4,95 € *
ab 3 4,80 € *
ab 6 4,70 € *
ab 10 4,46 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Details:

  • 10324.3
Der Wacholder 'Blue Alps' wäre auch treffend mit Blaues Gespenst umschrieben. Da er nahezu... mehr
Produktinformationen Wacholder 'Blue Alps'

Der Wacholder 'Blue Alps' wäre auch treffend mit Blaues Gespenst umschrieben. Da er nahezu die gleiche Höhe und Breite von ca. drei Metern erreicht und mit seine langen, dünnen Zweigspitzen überhängt, erinnert er eher an ein Gespenst im Geisterschloss. Einziger Unterschied: Statt dem weißen Bettlaken sind es "Nadeln" die das Kleid darstellen. Der Wacholder 'Blue Alps' lässt sich durch seinen aufrechten Wuchs sehr gut beschneiden und in sämtliche Formen drahten und biegen. Ob als Bonsai, Pompon, Stämmchen oder Quader, so ziemlich alles ist drin. Naturbelassen erinnert seine kompakte Form an einen gewöhnlichen Strauch, der es mit seinen kräftigen Ästen jedoch in sich hat. Gepflanzt werden kann Juniperus chinensis 'Blue Alps' das ganze Jahr über, außer bei gefrorenem Boden.

Allgemein ist der Wacholder sehr standorttolerant, zieht aber einen nährstoffreichen und durchlässigen Boden in der Sonne oder im Halbschatten vor. Alleine oder in einer Gruppe: Der Einsatzbereich des 'Blue Alps' ist sehr vielfältig. In Kübeln, Blumenbeeten oder im Steingarten kann er seine volle Wirkung besonders gut entfalten. Bewundernswert ist außerdem die Stadtklima- und Industriefestigkeit, die der frostharte Wacholder aufweist.

Ausladende Zweige

Eine strauchartige, ausladende und einzigartige Form charaktisiert den Wacholder 'Blue Alps'. Besonders in jungen Jahren sind die überhägenden Triebspitzen gut ausgeprägt und unterstützen so die strauchartige Optik des Wacholders. 'Blue Alps' kann eine beachtliche Höhe von drei Metern erreichen, in der Breite erreicht er ungefähr dasselbe. Die langen, dünnen Zweige sind überseht mit blau-grünen Nadeln, die sich als sehr hart und stechend erweisen. 'Blue Alps' schafft durch sein attraktives Nadelwerk attraktive Kontrast im Garten und ist auch in der Kombination mit anderen Pflanzen ein echter Hingucker.

Ausreichend Platz schaffen

Um dem Juniperus chinensis 'Blue Alps' einen entsprechenden Ort zu geben, wo er genügend Platz für ein gesundes Wachstum hat, muss ausreichend Fläche vorhanden sein. Da spielt dem Wacholder seine hervorragende Robustheit zu, sodass er kaum Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit setzt. Heidegarten, Steingarten, Japangarten - Überall ist die interessante Form des 'Blue Alps' kombinierbar mit dem Gesamtambiente. Auch in einem Blumenbeet können sich die feinen Äste sehr filigran und edel sich um die hübschen Blüten schlängeln. Ist ein geeigneter Kübel vorhanden, kann es sich der Riesenklotz sogar im Pflanzkübel auf dem Balkon gemütlich machen. 'Blue Alps' bevorzugt durchlässige Gartenerde und einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Stadtklimafest

Besonders beeindruckend ist die Stadt- und Industrieklimafestigkeit des Wacholders 'Blue Alps', wodurch er auch ideal auf eine Balkon in der Großstadt zurechtkommt. Falls sich hier mal der Nachbar beschwert, dass die Zweige eindeutig zu ihm hinüberwachsen, können diese problemlos gekürzt oder auch mit Hilfe von Draht einfach in die entgegengesetzte Richtung gebogen werden. So kann der immergrüne 'Blue Alps' zufrieden weiterwachsen und den kalten Balkon begrünen.

Das Wichtigste in Kürze:

- Hoher, strauchartiger Wuchs
- Ausladende Zweige
- Nahezu überall pflanzbar - im Alter ausreichend Platz
- Standorttolerant
- Gegen Industrie- und Stadtklima abgehärtet

Liefergröße: 0 bis 30 Zentimeter , 30 bis 60 Zentimeter
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Standort: Sonne, Halbschatten
Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Kalkverträglichkeit: Verträgt kalkhaltige Böden
Verwendung: Für den Garten
Lebensdauer: Mehrjährig
Immergrün: Immergrün
Winterhart: Winterhart
Max. Wuchshöhe: bis 3 Meter Höhe
Nadelfarbe: Blau, Grün
Früchte: Nicht essbare Früchte
Duft: Nicht/kaum duftend
Weiterführende Links zu Wacholder 'Blue Alps'
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wacholder 'Blue Alps'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen