Sicher einkaufen mit SSL
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
Blitzschneller Versand
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück
Sicher einkaufen mit SSL
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück

Himbeere 'Golden Everest'

Menge Stückpreis
bis 2 14,95 € *
ab 3 14,50 € *
ab 6 14,20 € *
ab 10 13,46 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 96 Artikel verfügbar

Details:

  • 10193
Mit ihren leuchtend gelben Früchten bietet die Himbeersorte 'Golden Everest' Abwechslung im... mehr
Produktinformationen Himbeere 'Golden Everest'

Mit ihren leuchtend gelben Früchten bietet die Himbeersorte 'Golden Everest' Abwechslung im roten Himbeer-Einerlei. Die süß schmeckenden Himbeeren besitzen ein Aroma, das den roten Sorten in nichts nachsteht. Im Gegenteil, der Rubus idaeus 'Golden Everest' wird sogar ein besonders intensives Himbeeraroma bescheinigt.

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli, die Erntezeit für die Herbsthimbeere beginnt im August und dauert an bis Oktober. Unter guten Standortbedingungen wird die 'Golden Everest' Himbeere bis zu zwei Meter hoch und kann eine Breite von anderthalb Metern erreichen. Hierfür benötigt sie neben reichlich Sonnenlicht vor allem einen ausreichend feuchten, nährstoffreichen Boden.

Sonnengelbe Abwechslung

Das Erscheinugsbild einer roten Himbeere hat sich für viele in den Kopf gebrannt, wie z.B. die gelbe Banane. Dabei werden die gelben Himbeersorten wie die 'Golden Everest' leicht übersehen und auch oft unterschätzt. Von August bis Oktober breiten sich die großen, goldgelben Beeren an dem Strauch aus und erweisen sich als äußerst süß und fruchtig im Geschmack. In der Kombination mit roten Himbeersorten bildet 'Golden Everest' helle, strahlengelbe Eyecatcher zwischen den rosaroten Himbeeren. Die Himbeere lädt zum Vernaschen ihrer leckeren Früchte direkt vom Strauch ein oder verzaubert die Gäste als Topping auf Kuchen und Süßspeisen. Die selbstbefruchtende Rubus idaeus 'Golden Everest' kann mit mehreren Sorten zusammengepflanzt werden, um somit höhere Erträge zu liefern. 

Eine Liebling der Bienen

Besonders gerne wird die Himbeere 'Golden Everest' von Bienen angeflogen, die von dem herrlichen Aroma der Beeren wie von einem Magneten angezogen werden. Somit ist diese Sorte eine uverzichtbare Himbeere für die Gestaltung einer Bienenwiese, wo sie zwischen zahlreichen, blühenden Stauden einen hervorragenden Blickfang abgibt. Außerdem ist die 'Golden Everest' hervorragend für einen Bauerngarten oder auch - durch seine Eigenschaft als selbstbefruchtende Pflanze - als Solitär für den Obstgarten geeignet.

Nährstoffreicher Boden ratsam

Rubus idaeus 'Golden Everest' ist an sich nicht besonders pflegeintensiv, außer dem Zurückschneiden der Triebe im Herbst. Da diese Himbeere zu den Herbstsorten gehört, bildet sie ihre Früchte an der einjährigen Trieben aus und kann einmal im Jahr problemlos komplett zurückgeschnitten werden. Die ideale Vorraussetzung für ein gesundes Wachstum der Himbeere 'Golden Everest' ist ein nährstoffreicher Boden, sodass sich die Früchte besonders aromatisch ausbilden können. Falls dies nicht gegeben ist, kann hier mit geeignetem Dünger nachgeholfen werden. Wie die meisten Obstgehölze benötigt auch diese sommergrüne Himbeere einen sonnigen bis halbschattigen Platz für ihr gesundes Wachstum.

Das Wichtigste in Kürze:

- Gelbe, süße Himbeeren
- Herbstsorte mit Fruchtbesatz an einjährigen Trieben
- Bienenliebend
- Selbstbefruchtend
- Nährstoffreicher Boden optimal

Liefergröße: 30 bis 60 Zentimeter
Früchte: Essbare Früchte
Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Gartenstil: Bauerngarten
Kalkverträglichkeit: Verträgt keine kalkhaltigen Böden
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Für den Garten, Urban Gardening
Lebensdauer: Mehrjährig
Winterhart: Winterhart
Immergrün: Sommergrün
Max. Wuchshöhe: bis 2 Meter Höhe
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Weiß
Fruchtfarbe: Gelb
Blütezeit: Mai, Juni, Juli
Erntezeit: August, September, Oktober
Bienenwiese: Bienenfreundlich
Duft: Duftend
Weiterführende Links zu Himbeere 'Golden Everest'
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Himbeere 'Golden Everest'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen