Sicher einkaufen dank SSL
Direkt vom Erzeuger
Blitzschneller Versand
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
Sicher einkaufen dank SSL
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück

Heidewacholder 'Meyer'

Menge Stückpreis
bis 2 11,95 € *
ab 3 11,59 € *
ab 6 11,35 € *
ab 10 10,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 53 Artikel verfügbar

Details:

  • 10334
Wenn man sich einen Heidegarten anlegen möchte, kommt man am Heidewacholder Juniperus... mehr
Produktinformationen Heidewacholder 'Meyer'

Wenn man sich einen Heidegarten anlegen möchte, kommt man am Heidewacholder Juniperus communis 'Meyer' nicht vorbei. Allein durch seine Nadeln, welche sich von silber- bis blaugrün färben, bietet der Wacholder ein interessantes Farbenspiel.

Seine leicht säulenartige Form und der dichte Wuchs schaffen aus 'Meyer' den idealen Kandidaten für eine Einzel- oder Gruppenbepflanzung. Sowohl im Kübel, als auch auf einem üblichen Gartenboden wächst er bis zu fünf Meter hoch und erreicht knapp zwei Meter in der Breite. Ein richtiger Riese unter den Wacholdern! Somit lassen sich auch blickdichte Hecken mit dem Wacholder 'Meyer' realisieren, hier reichen zwei bis drei Pflanzen pro laufenden Meter. Er favorisiert die Sonne, hat aber auch gegen einen halbschattigen Platz nichts einzuwenden und ist besonders frosthart.

Unverzichtbar für den Heidegarten

1945 von Erich Meyer in Barmstedt selektiert, ist der Wacholder 'Meyer' heute aus den Heidegärten nicht mehr wegzudenken. Bereits durch seine Bezeichnung als Heidewacholder ist er prädestiniert für diese Gartenform und schafft durch seine lockere Säulenform einen interessanten Höhenkontrast zu den Wacholdern, die als Bodendecker fungieren. Natürlich gilt dies auch für den Stein- und den Japangarten, in die sich 'Meyer' nahtlos einfügt und mit seinem blaugrünen, silber schimmernden Nadelschmuck interessante Farbakzente setzt. Einen besonderen Hingucker bilden im Herbst die blauen, essbaren Wacholderbeeren, die sich hervorragend in der Küche bei der allseits bekannten Ginproduktion oder bei Fleischgerichten verwenden lassen. Leicht stechend stehen die kurzen Nadeln an dem bis zu fünf Meter hohen Strauch, wodurch sich mit dem Heidewacholder 'Meyer' auch schmaler Sichtschutzhecken realisieren lassen, hier reichen drei Pflanzen pro laufenden Meter. Als attraktive Kübelpflanze eignet sich Juniperus communis 'Meyer' vor allem als Jungpflanze, im Alter wird dann ein dementsprechend großes Gefäß benötigt, denn der Wacholder erreicht nicht selten eine Breite von bis zu zwei Metern.

Beeindruckende Frosthärte

Mit seiner dichtbuschig geschlossenen Form tritt der immergrüne Heidewacholder 'Meyer' jedem Wetter furchtlos entgehen und steht mit seinen dicht verzweigten Wurzeln tief in der Erde. Temperaturen bis zu -35 Grad Celsius interessieren den frostharten Wacholder wenig, genauso wie länger dauernde, trockene Sommerperioden. Seine Anspruchslosigkeit erlaubt es dem Juniperus communis 'Meyer', sich auf jedem Boden ansiedeln zu können, der vorzugsweise in der Sonne oder im Halbschatten liegt.

Das Wichtigste in Kürze:

- Die ideale Pflanze für den Heidegarten
- Ein Riese unter den Wacholdern
- Breitbuschige, geschlossene Säulenform
- Attraktiver Nadelschmuck in silber- bis blaugrün
- Durch und durch frosthart

Liefergröße: 0 bis 30 Zentimeter
Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen
Standort: Sonne, Halbschatten
Bodenfeuchte: Feucht, Trocken, Normal
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Kalkverträglichkeit: Verträgt kalkhaltige Böden
Verwendung: Für den Garten, Als Heckenpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Immergrün: Immergrün
Winterhart: Winterhart
Max. Wuchshöhe: über 4 Meter Höhe
Nadelfarbe: Blau, Grün, Silber
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: Juni
Früchte: Essbare Früchte
Fruchtfarbe: Blau
Duft: Nicht/kaum duftend
Weiterführende Links zu Heidewacholder 'Meyer'
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heidewacholder 'Meyer'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen