Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta'

Menge Stückpreis
bis 2 15,95 € *
ab 3 15,47 € *
ab 6 15,15 € *
ab 10 14,36 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 98 Artikel verfügbar

Größe in Liter:

  • 10024.1
Die Zwerg-Zuckerhutfichte Picea glauca 'Conica Perfecta' macht ihrem Namen alle Ehre,... mehr
Produktinformationen Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta'

Die Zwerg-Zuckerhutfichte Picea glauca 'Conica Perfecta' macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie besitzt einen perfekt kegelförmigen und geraden Wuchs. Sie wird ca. anderthalb Meter hoch, wofür sie allerdings gut und gerne 15 Jahre benötigt. An sonnigen bis halbschattigen Standorten gedeiht diese Pflanze am besten, während trockener Perioden im Sommer und auch im Winter solltest Du auf eine ausreichende Wasserversorgung achten. Die Ansprüche an den Boden sind sehr gering, idealerweise bekommt die winterharte Fichte einen Platz mit konstant niedrigen Temperaturen. Aufgrund ihres gleichmäßigen Wuchses ist die Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta' eine sehr dekorative Pflanze für die Einzelstellung im (Stein-)Garten.

Gleichmäßiger und geschlossener Wuchs

Die gleichmäßig runde Grundform dieser Zwergfichte läuft wie ein Zuckerhut nach oben hin spitz zu und verleiht dieser Fichte einen perfekt konischen und pyramidalen Wuchs, was ihr auch den Namen 'Conica Perfecta' eingebracht hat. Die leicht gebogenen, kurzen Nadeln besitzen eine tiefgrüne Farbe, stehen dicht gedrängt an den Zweigen und Ästen und sorgen so für ein geschlossenes Bild. Die Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta' wächst mit etwa fünf bis zehn Zentimetern im Jahr sehr langsam, die Endhöhe von einem bis anderthalb Metern ist somit erst nach 15 Jahren in Sicht.

Toller Weihnachtsbaum

Eine Haltung im Kübel bietet sich schon aufgrund des langsamen Wuchses dieser Zwergfichte an. Der spitzkegelige Wuchs harmoniert optisch mit so ziemlich jedem Pflanzgefäß. Der geschlossene Wuchs macht sie zudem zu einer sehr schönen Hintergrundpflanze, die jedem Garten Struktur verleiht. In kleineren Gärten ist die Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta' außerdem als Solitär ein echter Hingucker. Nicht zuletzt lässt sich die Zwergfichte ideal als Weihnachtsbaum verwenden, in einen Trog gepflanzt kann sie über die Feiertage einfach in den Wohnraum geholt werden. Nur noch den Trog mit einem Jutesack abdecken, Baum schmücken, fertig ist ein traumhaft schöner Weihnachtsbaum.

Trockenheit vermeiden

'Conica Perfecta' behält ihre Form ohne weiteres Zutun bei, Rückschnitte zum Beispiel sind nicht erforderlich. Bezüglich der Bodenbeschaffenheit ist sie tolerant: Sie bevorzugt zwar frisch-feuchte und humose Böden, gibt sich aber auch mit nährstoffarmen Böden zufrieden. In diesem Fall kannst Du dieser Fichte mit herkömmlichem Koniferendünger wieder auf die Sprünge helfen. Das einzige, was 'Conica Perfecta' nicht verträgt, ist Trockenheit. Achte deshalb auch im Winter auf eine ausreichende Versorgung mit Gießwasser, umso mehr wenn Du sie in einen Kübel gepflanzt hast. Optimale Standorte findet sie leicht geschützt im Halbschatten, vollsonnige Standorte und Wind  bergen die Gefahr von Austrocknung, vor allem im Winter.

Das Wichtigste in Kürze:

- Spitzkegelförmiger, sehr gleichmäßiger Wuchs
- Toll als Hintergrundpflanze, Solitär und als Weihnachtsbaum
- Rückschnitt nicht erforderlich
- Geringe Bodenansprüche
- Trockenheit vermeiden

Liefergröße: 0 bis 30 Zentimeter , 30 bis 60 Zentimeter, 60 bis 100 Zentimeter
Standort: Sonne, Halbschatten
Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Kalkverträglichkeit: Verträgt kalkhaltige Böden
Gartenstil: Heidegarten, Steingarten
Verwendung: Für Terrasse & Balkon, Für den Garten
Lebensdauer: Mehrjährig
Immergrün: Immergrün
Winterhart: Winterhart
Max. Wuchshöhe: bis 2 Meter Höhe
Nadelfarbe: Grün
Früchte: Keine Früchte
Duft: Nicht/kaum duftend
Weiterführende Links zu Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta'
Verfügbare Downloads:
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen