Pfeifenstrauch 'Dame Blanche'

Menge Stückpreis
bis 2 19,95 € *
ab 3 19,35 € *
ab 6 18,95 € *
ab 10 17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 25 Artikel verfügbar

Größe in Liter:

  • 10503
Robuster Pfeifenstrauch mit gewellten Blütenblättern 'Dame Blanche', übersetzt die "weiße... mehr
Produktinformationen Pfeifenstrauch 'Dame Blanche'

Robuster Pfeifenstrauch mit gewellten Blütenblättern

'Dame Blanche', übersetzt die "weiße Dame", besticht mit ihrer halb gefüllten Blüte, den cremefarben schimmernden Staubgefäßen und ihren gewellten, leicht geschlitzten Blütenblättern. Der süßliche Duft dieser Dame verzaubert jeden! Mit bis zu anderthalb Metern ist Philadelphus 'Dame Blanche' eher zierlich und grazil im Beet vertreten. Somit lässt sich der Zwergstrauch ideal in Einzelstellung oder als Begleiter für Rosen und Stauden, z.B. im Bauerngarten, pflanzen. Ein ausreichend feuchter Boden und ein schönes Plätzchen in der Sonne oder im Halbschatten ist alles, was 'Dame Blanche' für ein gesundes Wachstum braucht. Vollschatten tut dem Pfeifenstrauch nicht besonders gut, hier kann er seine Blüten nicht komplett ausbilden. Außerdem ist der sommergrüne Pfeifenstrauch sehr robust und übersteht selbst kälteste Temperaturen.

Kleiner Strauch, große Wirkung

Klein, buschig und mit einer max. Höhe von gerade mal anderthalb Metern wächst der Pfeifenstrauch 'Dame Blanche' zunächst unscheinbar, doch ab Juni entfaltet der Strauch seine wahre Schönheit und blüht, was das Zeug hält. Seine Pracht besteht aus schneeweißen, halbgefüllten Blüten, die sich in kleinen Gruppen am Strauch tummeln und einen intensiven, süßlichen Duft verströmen. Die spitz zulaufenden, dunkelgrünen Blätter des Philadelphus 'Dame Blanche' werden dabei beinahe vollständig von der Blüte verdeckt. Viele Hummeln und Bienen werde von dem einzigartigen Duft angezogen und bedienen sich sogleich an dem reichlichen Blütenstaub. Seine lange Blütezeit macht den Pfeifenstrauch 'Dame Blanche' zu einem echten Hingucker, der mit einem jährlichen Zuwachs von 15 bis 25 Zentimetern zwar nur langsam wächst, doch jedes Jahr mit einer reichhaltigen, strahlenden Blüte überzeugt und sein süßes Aroma im gesamten Garten ausbreitet.

Charmant wie eh und je

Sein Duft ist so betörend, dass man den Pfeifenstrauch 'Dame Blanche' am liebsten den ganzen Tag um sich haben möchte. Als Solitärgehölz im Garten oder im Kübel zieht er alle Blicke auf sich und lässt seine Blüten für sich sprechen. Der Strauch sollte etwas entfernt zu der Terrasse oder Sitzecke seinen Platz finden, damit der starke Duft nicht das morgendliche Frühstück unterbricht. Als Hecke gepflanzt erfreut man sich bei einem Spaziergang durch den eigenen Garten an dem gutriechenden Philadelphus 'Dame Blanche', wozu er gerne auch an parkähnlichen Grundstücken gepflanzt wird. Hierbei sollten nicht mehr als drei Sträucher auf einen Meter gepflanzt werden, damit sich 'Dame Blanche' mit seinen 1,2 Metern in der Breite gut entwickeln kann. Gerne wird er auch in eine Bienenweide integriert, wo sich die Insekten an dem Pfeifenstrauch austoben können.

Totholz regelmäßig entfernen

Der Pfeifenstrauch 'Dame Blanche' gehört zu den pflegeleichten Gewächsen, die problemlos bei kälteren Temperaturen ohne besonderen Schutz draußen überwintern können. Als Kübelpflanze ist der Pfeifenstrauch etwas empfindlicher und benötigt im Winter einen leichten Frostschutz. Aufgrund seiner Zwergenhöhe von anderthalb Metern benötigt Philadelphus 'Dame Blanche' keinen jährlichen Rückschnitt, sollte jedoch alle drei bis vier Jahre ausgelichtet werden, damit der dicht verzweigte Wuchs weiter angeregt wird und die Blühfreudigkeit steigt. Das gebildete Totholz sollte regelmäßig entfernt werden, damit die neuen Triebe gut anwachsen können und die Blüten sich prächtig entwickeln können. Die Bewässerung sollte mit Bedacht erfolgen, da 'Dame Blanche' kein Freund von Staunässe ist und darauf mit Wurzelsterben und verwelkten Blüten reagiert. Im Allgemeinen benötigt der Pfeifenstrauch einen normalen Gartenboden in der prallen Sonne, dort fühlt er sich am wohlsten. An einem schattigen Platz bilden sich die Blüten des Pfeifenstrauchs nicht komplett aus, sondern bleiben eher mickrig.

Das Wichtigste in Kürze:

- Langsam wachsender Zwergstrauch
- Dicht verzweigter, buschiger Wuchs
- Schneeweiße, halbgefüllte Blüten
- Stark süßlicher Duft
- Blickfang als Solitär oder Hecke
- Sehr anspruchslos und winterhart
- Kein jährlicher Rückschnitt notwendig
- Regelmäßige Entfernung von Totholz

Liefergröße: 30 bis 60 Zentimeter
Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten
Standort: Sonne
Kalkverträglichkeit: Verträgt kalkhaltige Böden
Verwendung: Für den Garten
Lebensdauer: Mehrjährig
Immergrün: Sommergrün
Winterhart: Winterhart
Max. Wuchshöhe: bis 2 Meter Höhe
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Weiss
Blütezeit: Juni, Juli
Bienenwiese: Bienenfreundlich
Früchte: Keine Früchte
Duft: Duftend
Weiterführende Links zu Pfeifenstrauch 'Dame Blanche'
Verfügbare Downloads:
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pfeifenstrauch 'Dame Blanche'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen