Heidegarten - Farbenfroh das ganze Jahr hindurch


1 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lucky-Berry-Erdbeere-01 Lucky-Berry-Erdbeere-01
Erdbeere 'Lucky Berry'®
Die Erdbeere 'Lucky Berry'® ist die zweite Kreation dieser besonderen Serie der 4-Monate tragenden Beerenfrüchte . Die 'Lucky Berry'® Erdbeere wurde aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften für dieses Sortiment selektiert und soll den...
19,95 € * 24,95 € *
Berberis-thunbergii-Orange-Rocket-02 Berberis-thunbergii-Orange-Rocket-02
Berberitze 'Orange Rocket'®
Die Berberitze 'Orange Rocket'® ist eine sommergrüne Berberitze mit toller, leuchtend orange-roter Laubfärbung. Sie wird etwa einen Meter hoch und einen halben Meter breit, perfekt also für niedrige Hecken und als Beetbegrenzung, aber...
ab 10,75 € *
Kriechkiefer-Pinus-mugo-Pumilio-C6_4-40-50 Kriechkiefer-Pinus-mugo-Pumilio-C6_4-40-50
Kriechkiefer 'Pumilio'
Wunderschöner Nadelzwerg mit leicht gedrehten, langen und hellgrünen Nadeln . ' Pumilio' wird i.d.R. nicht einmal einen Meter hoch, kann dafür aber, abhängig vom Platzangebot, deutlich breiter werden. Die Kriechkiefer wächst mehrtriebig...
ab 8,96 € *
Nelkenwurz-Geum-chiloense-Mai-Tai-01 Nelkenwurz-Geum-chiloense-Mai-Tai-01
Nelkenwurz 'Mai Tai' ®
Der Nelkenwurz 'Mai Tai'® besitzt eine besonders schöne Blütenfarbe, die sich wohl am besten als pfirsich- oder lachsfarben beschreiben lässt und die eine große Ähnlichkeit zu Rosen aufweist. Die halb gefüllten Blüten sitzen auf...
ab 5,36 € *
Lavendel-Lavandula-angustifolia-Hidcote-Blue-01 Lavendel-Lavandula-angustifolia-Hidcote-Blue-01
Lavendel 'Hidcote Blue'
Der Lavendel 'Hidcote Blue' ist mit seinen dunklen, blau-violetten Scheinähren zweifellos ein echter Hingucker. Aber der wahre Star ist hier der Duft, der sich mit Beginn der Blütezeit im Juli im Garten breit macht und der auch gerne für...
ab 4,46 € *
Lavendelheide-Pieris-japonica-Pink-Passion-02 Lavendelheide-Pieris-japonica-Pink-Passion-02
Japanische Lavendelheide 'Pink Passion'®
Die immergrüne Lavendelheide 'Pink Passion'® begeistert mit einem wahren Meer aus rosafarbenden Blüten und einer sattgrünen Laubfarbe. Die buschig wachsende Pflanze wird bis zu 1,2 Metern hoch und etwa einen Meter breit, passt somit...
ab 22,45 € *
Berberis-thunbergii-Rose-Glow-02 Berberis-thunbergii-Rose-Glow-02
Berberitze 'Rose Glow'
Die Berberitze 'Rose Glow' ist eine winterharte Berberitze mit einer auffälligen Laubfärbung. Im Austrieb dunkelrot färben sich die Blätter später in ein marmoriertes rosa-rot. Berberis thunbergii 'Rose Glow' wird ca. anderthalb Meter...
ab 10,75 € *
Gelbe-Zwergfadenzypresse-Chamaecyparis-pisifera-Sungold-C2-20-25 Gelbe-Zwergfadenzypresse-Chamaecyparis-pisifera-Sungold-C2-20-25
Gelbe Zwerg-Fadenzypresse 'Sungold'
Die Gelbe Fadenzypresse 'Sungold' besitzt sehr lange Nadeln, die in ein auffälliges Gelb gehüllt sind und diesen Zwerg zu einem echten Blickfang machen. In Kombination mit immergrünen Laubgehölzen, Gräsern und Stauden liefert diese...
ab 10,75 € *
Edeldistel-Eryngium-planum-Blue-Hobbit-01 Edeldistel-Eryngium-planum-Blue-Hobbit-01
Edeldistel 'Blue Hobbit'
Eryngium planum 'Blue Hobbit' ist eine kompakt wachsende Edeldistel, die sich mit einer Vielzahl von kegelförmigen, blauen Blüten in Szene setzt. Sie wird ca. 30 Zentimeter hoch und ist vielen auch unter der Bezeichnung...
ab 4,46 € *
Berberis-thunbergii-Maria-02 Berberis-thunbergii-Maria-02
Berberitze 'Maria'®
Die Berberitze Berberis thunbergii 'Maria'® ist eine winterharte Berberitze mit leuchtend grün-gelbem Laub, Wuchshöhe bis zu 80 Zentimetern, schön als Zierstrauch, aufgrund der recht breiten Wuchsform und der guten Schnittverträglichkeit...
ab 10,75 € *
Berberitze-Berberis-thunbergii-Red-Dream-C2-20-25 Berberitze-Berberis-thunbergii-Red-Dream-C2-20-25
Berberitze 'Red Dream'®
'Red Dream'® ist eine winterharte Berberitze mit sehr feinen, lanzettlichen Blätter in dunkelroter Farbe. Sie wird ca. einen Meter hoch und nicht ganz so breit. Die Berberis thunbergii 'Red Dream'® ist geeignet für feine Farbakzente im...
ab 10,75 € *
Lavendelheide-Pieris-japonica-Polar-Passion-02 Lavendelheide-Pieris-japonica-Polar-Passion-02
Japanische Lavendelheide 'Polar Passion'®
Die Lavendelheide 'Polar Passion'® gehört zu den niedrig wachsenden Sorten und ist deshalb auch sehr gut für die Haltung im Kübel geeignet. Kennzeichnend für die 'Polar Passion'® ist ihr zweifarbiges Laub und die leuchtend roten,...
ab 14,95 € *
1 von 18

Heidegärten sind eine eher regionale Erscheinung, was einen sehr einfachen Grund hat: Heidepflanzen benötigen einen sauren Boden und der ist naturgemäß nicht überall verfügbar. Den Boden entsprechend vorzubereiten oder gar auszutauschen ist nicht nur mühsam, sondern meistens auch kostenintensiv. Bevor Du also die Anlage eines Heidegartens planst solltest Du sicherstellen, dass Dein Gartenboden geeignet ist oder ggf. entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Heidepflanzen sind farbenfroh

Im Gegensatz zu vielen anderen Gartenstilen kommt es bei Heidegärten weniger auf die Pflanzenvielfalt an als auf deren Anordnung sowie die Strukturierung des Geländes. Da die meisten Heidepflanzen sehr farbenfroh sind, lässt sich hier schon mit verhältnismäßig wenigen unterschiedlichen Arten und Sorten eine abwechslungsreiche Gartenlandschaft inszenieren. Durch die Schaffung verschiedener Ebenen sowie die Verwendung unterschiedlicher Deko-Elemente wie Findlinge, Sitzbänke oder Baumstämme hauchst Du Deinem Heidegarten Leben ein. Kleine Wege oder Trampelpfade lassen sich mit Hilfe von Sand, Rindenmulch oder Kies realisieren. Besonders hübsch sind auch scheinbar willkürlich platzierte Steintröge und Pflanzkübel.

Blütezeiten berücksichtigen

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Blütezeiten leuchtet ein Heidegarten fast das ganze Jahr hindurch in den schönsten Farben. Heide- und Moorbeetpflanzen wie Lavendelheide, Sommerheide oder Rhododendren haben zudem den Vorteil, dass sie oft sehr robust, widerstandsfähig und pflegeleicht sind. Selbstverständlich sind nicht nur Heidepflanzen für diesen Gartenstil geeignet. Auch Nadelgehölze wie Wacholder und Scheinzypressen, bodendeckende Stauden und selbst Laubgehölze lassen sich hervorragend verwenden. Mit Gräsern und Zwiebelblumen lassen sich feine, aber ausdrucksstarke Akzente setzen.

Für eine ausgeprägte Knospenbildung sollten Heidepflanzen übrigens im zeitigen Frühjahr bzw. nach Ende der Blütezeit zurückgeschnitten werden. Frostempfindliche Pflanzen können mit Hilfe von Laub oder Nadelzweigen geschützt werden. Pflanzen für den Heidegarten - Jetzt online bestellen!

Heidegärten  sind eine eher regionale Erscheinung, was einen sehr einfachen Grund hat:  Heidepflanzen  benötigen einen  sauren Boden  und der ist naturgemäß nicht überall... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heidegarten - Farbenfroh das ganze Jahr hindurch

Heidegärten sind eine eher regionale Erscheinung, was einen sehr einfachen Grund hat: Heidepflanzen benötigen einen sauren Boden und der ist naturgemäß nicht überall verfügbar. Den Boden entsprechend vorzubereiten oder gar auszutauschen ist nicht nur mühsam, sondern meistens auch kostenintensiv. Bevor Du also die Anlage eines Heidegartens planst solltest Du sicherstellen, dass Dein Gartenboden geeignet ist oder ggf. entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Heidepflanzen sind farbenfroh

Im Gegensatz zu vielen anderen Gartenstilen kommt es bei Heidegärten weniger auf die Pflanzenvielfalt an als auf deren Anordnung sowie die Strukturierung des Geländes. Da die meisten Heidepflanzen sehr farbenfroh sind, lässt sich hier schon mit verhältnismäßig wenigen unterschiedlichen Arten und Sorten eine abwechslungsreiche Gartenlandschaft inszenieren. Durch die Schaffung verschiedener Ebenen sowie die Verwendung unterschiedlicher Deko-Elemente wie Findlinge, Sitzbänke oder Baumstämme hauchst Du Deinem Heidegarten Leben ein. Kleine Wege oder Trampelpfade lassen sich mit Hilfe von Sand, Rindenmulch oder Kies realisieren. Besonders hübsch sind auch scheinbar willkürlich platzierte Steintröge und Pflanzkübel.

Blütezeiten berücksichtigen

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Blütezeiten leuchtet ein Heidegarten fast das ganze Jahr hindurch in den schönsten Farben. Heide- und Moorbeetpflanzen wie Lavendelheide, Sommerheide oder Rhododendren haben zudem den Vorteil, dass sie oft sehr robust, widerstandsfähig und pflegeleicht sind. Selbstverständlich sind nicht nur Heidepflanzen für diesen Gartenstil geeignet. Auch Nadelgehölze wie Wacholder und Scheinzypressen, bodendeckende Stauden und selbst Laubgehölze lassen sich hervorragend verwenden. Mit Gräsern und Zwiebelblumen lassen sich feine, aber ausdrucksstarke Akzente setzen.

Für eine ausgeprägte Knospenbildung sollten Heidepflanzen übrigens im zeitigen Frühjahr bzw. nach Ende der Blütezeit zurückgeschnitten werden. Frostempfindliche Pflanzen können mit Hilfe von Laub oder Nadelzweigen geschützt werden. Pflanzen für den Heidegarten - Jetzt online bestellen!

Das hast Du Dir zuletzt angesehen