Sicher einkaufen dank SSL
Direkt vom Erzeuger
Blitzschneller Versand
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
Sicher einkaufen dank SSL
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück

Bogenhanf 'Cylindrica'

Bogenhanf 'Cylindrica'
Menge Stückpreis
bis 2 9,95 € *
ab 3 9,65 € *
ab 6 9,45 € *
ab 10 8,96 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 5 Artikel verfügbar

Größe :

  • 10490
Der Bogenhanf Sansevieria 'Cylindrica', vielen auch unter dem Namen Schwiegermutterzunge... mehr
Produktinformationen Bogenhanf 'Cylindrica'

Der Bogenhanf Sansevieria 'Cylindrica', vielen auch unter dem Namen Schwiegermutterzunge bekannt, ist eine exotisch anmutende Zimmerpflanze, die mit ihren klaren Formen nicht nur umwerfend aussieht, sondern sich zudem auch als sehr robust und pflegeleicht erweist. Der immergrüne Bogenhanf bevorzugt zwar helle und sonnendurchflutete Standorte, gedeiht aber auch unter erheblich schlechteren Bedingungen und wächst dann deutlich langsamer. Optimal sind Temperaturen um die 20 Grad Celsius sowie eine Luftfeuchtigkeit von ca. 60 Prozent. Der Bogenhanf 'Cylindrica' wird ungefähr einen Meter hoch und behält seinen straff aufrechten Wuchs auch im hohen Alter.

Weniger ist mehr

Damit er sein Wurzelwerk ungestört entwickeln kann, benötigt er ein durchlässiges Substrat. Mit Kakteenerde und -dünger machst Du nichts falsch. Wenn Du herkömmlichen Grünpflanzendünger verwenden möchtest, reduzierst Du die empfohlene Menge einfach auf etwa ein Drittel. Hier gilt: Weniger ist mehr! Eine Unterversorgung mit Nährstoffen wirft den Bogenhanf nicht aus der Bahn, auf eine Überversorgung dagegen reagiert er unter Umständen empfindlich. Um die Luftfeuchtigkeit zu optimieren, kannst Du Dir mit einem kleinen Trick behelfen. Fülle den Untersetzer mit Kieselsteinen und Wasser, so entsteht um die Pflanze herum ein ideales Klima. 

Direkt an der Wurzel gießen

Im Sommer darf der Bogenhanf gerne auf den Balkon umziehen, sollte hierfür aber zunächst vorsichtig an die Sonne gewöhnt werden. Da 'Cylindrica' nicht frosthart ist, sollte er rechtzeitig wieder an seinen Platz auf der Fensterbank zurückkehren. Achte beim Gießen darauf, dass das Wasser komplett abfließt und sich nichts in den Blättern sammelt, da sich sonst Fäule bilden kann. Am besten gießt Du die Pflanze direkt an den Wurzeln, idealerweise mit Regenwasser.

Kleines Pflanzgefäß bevorzugt

Da der Bogenhanf 'Cylindrica' während der Winterzeit nur sehr wenig Nährstoffe benötigt, beschränkt sich das Düngen auf die Zeit von Frühling bis Herbst. Auch sollte er während der kalten Jahreszeit nur vorsichtig gegossen werden, die obere Substratschicht darf gerne drei bis vier Zentimeter austrocknen. Um die Bedingungen für den Bogenhanf weiter zu optimieren, sollte das Pflanzgefäß nicht zu groß gewählt werden, in kleinen Töpfen fühlt sich 'Cylindrica' nämlich wesentlich wohler.

Das Wichtigste in Kürze:

- Robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze
- Durchlässiges Substrat benötigt
- Stehendes Wasser vermeiden
- Düngen von Frühling bis Herbst
- Verhältnismäßig kleines Pflanzgefäß wählen

Standort: Halbschatten, Sonne
Blattfarbe: Grün
Warnhinweis: Nicht zum Verzehr geeignet
Verwendung: Als Zimmerpflanze
Liefergröße: 30 bis 60 Zentimeter
Weiterführende Links zu Bogenhanf 'Cylindrica'
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bogenhanf 'Cylindrica'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen