Sicher einkaufen mit SSL
30 Tage Geld-zurück
Direkt vom Erzeuger
Blitzschneller Versand
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück
Sicher einkaufen mit SSL
Direkt vom Erzeuger
30 Tage Geld-zurück

Apfel 'Roter Boskoop'

Apfel-Malus-domestica-Roter-Boskoop-D1
Menge Stückpreis
bis 2 19,95 € *
ab 3 19,35 € *
ab 6 18,95 € *
ab 10 17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

Noch 86 Artikel verfügbar

Details:

  • 10520
Leckeres Apfelmus aus eigenen Früchten Durch eine Knospenmutation der bekannten Sorte ... mehr
Produktinformationen Apfel 'Roter Boskoop'

Leckeres Apfelmus aus eigenen Früchten

Durch eine Knospenmutation der bekannten Sorte 'Boskoop' entstand in den 1920er Jahren im Rheinland der heute beliebte Winterapfel 'Roter Boskoop'. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist für Äpfel dieser Sorte eine dunkelrote Schale charakteristisch. Ihr süßsäuerliches Aroma lässt sich ab Mitte Oktober genießen, wer allerdings den vollen Geschmack der dieser Äpfel erleben möchte, sollte die Früchte an einem kühlen Ort bis Mitte Dezember ruhen lassen. Einmal abgebissen entfaltet sich dann der frische Geschmack mit einer milden, säuerlichen Note und erobert Zunge und Gaumen. Besonders gut eignen sich die großen Äpfel des Malus domestica 'Roter Boskoop' für die Herstellung von Apfelmus oder als fruchtiges Topping für süße Nachspeisen, das süß-säuerliche Aroma verhilft aber auch herzhaften Gerichten zur Perfektion.

Breiter Wuchs

Der Apfelbaum 'Roter Boskoop' entwickelt einen breiten und ausladenden Wuchs mit einer Höhe von bis zu viereinhalb Metern und einer Breite zwischen zweieinhalb und dreieinhalb Metern. Ein geeignetes Zuhause findet er in feuchter und nährstoffreicher Erde an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Hier ist der größte Ernteertrag zu erwarten. Ein zumindest teilweise geschütztes Plätzchen ist ratsam, da der 'Rote Boskoop' nur flache Wurzeln entwickelt und sonst bei extremen Windgeschwindigkeiten in die Horizontale geht. Durch einen auslichtenden Schnitt der Krone im Frühjahr kann der Ertrag noch weiter erhöht werden. Dieser sollte erfolgen, bevor der Apfelbaum neue Blätter entwickelt. Die bündig zum Stamm abgeschnittenen Zweige müssen übrigens nicht zwangsläufig im Kamin landen, sondern können zusammen mit ein paar Deko-Eiern in einer schönen Vase für die Osterdekoration verwendet werden.

Typischer Winterapfel

Die Äpfel der Sorte 'Roter Boskoop' sind anfangs gelb und entwickeln ihre dunkelrote Farbe mit der marmorierten Berostung erst zum Erntezeitpunkt. Einige Äpfel erreichen ein stolzes Gewicht jenseits der 200 Gramm, ein reichhaltiger Ernteertrag ist somit vorprogrammiert. Als typischer Winterapfel entwickelt 'Roter Boskoop' sein volles Aroma erst während der Lagerung. Nach der Ernte im September und Oktober sollte er deshalb bis mindestens Ende November an einem geeigneten Ort aufbewahrt werden. An einem kühlen Ort gelagert lassen sich die Äpfel bis in den April genießen.

Geeigneten Befruchter wählen

Damit der Apfelbaum ‘Roter Boskoop‘ Früchte trägt, benötigt er einen Befruchter. Hierfür eignen sich beispielsweise die Apfelsorten 'James Grieve', 'Retina'(s) oder 'Florina' optimal.

Das Wichtigste in Kürze:

- Süß-säuerliches, mildes Aroma
- Typischer Winterapfel, muss nach der Ernte noch eine Zeit lang ruhen
- Sehr große Äpfel mit dunkelroter Farbe und marmorierter Berostung
- Geschützter Standort vorteilhaft
- Auslichtungsschnitt erhöht den Ertrag
- Befruchtersorte benötigt

Wuchsform: Stämmchen 40 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Unterlage: M111, mittelstarker Wuchs
Liefergröße: 100 bis 150 Zentimeter
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten
Kalkverträglichkeit: Verträgt kalkhaltige Böden
Früchte: Essbare Früchte
Verwendung: Für den Garten, Urban Gardening
Lebensdauer: Mehrjährig
Winterhart: Winterhart
Immergrün: Sommergrün
Max. Wuchshöhe: über 4 Meter Höhe
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rosa
Fruchtfarbe: Rot
Blütezeit: April, Mai
Erntezeit: September, Oktober
Bienenwiese: Bienenfreundlich
Duft: Duftend
Weiterführende Links zu Apfel 'Roter Boskoop'
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
die Entwicklung einer Pflanze hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Angefangen bei Standort und Bodenbeschaffenheit über Düngung und Gießwasser bis hin zu Platzangebot und Witterung zeichnen sich viele äußere Umstände verantwortlich für das Wachstum einer Pflanze. Die hier auf der Seite befindlichen Angaben wie z.B. Wuchshöhe und -breite, jährlicher Zuwachs oder Blütezeit sind deshalb als Richtwerte zu verstehen, die je nach Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen können.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel 'Roter Boskoop'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das hast Du Dir zuletzt angesehen